Foto-Rallye

Die Foto-Rallye wird regelmäßig von uns durchgeführt und wurde im Sommersemester 2007 bereits zum vierten Mal durchgeführt. In den folgenden Zeilen könnt ihr kurz nachlesen, wie es von der Ankündigung, über die Durchführung und letztlich zur Vernissage kam.


Viasions Foto-Rallye am 16. Juni 2007


Am 16. Juni ist es wieder soweit und wir veranstalten zum 4. Mal unsere schon traditionelle deutsch-polnische Foto-Rallye. Alle die Lust haben Frankfurt und Slubice einmal aus einem anderen Blickwinkel kennen zu lernen und dabei auch noch tolle Fotos zu machen sind herzlich eingeladen. Alles was ihr braucht sind ein Fotoapparat, ein Studentenausweis (zum Tram fahren), 5 Euro für die Startgebühr und Lust einmal etwas anderes zu erleben. Zu gewinnen gibt es selbstverständlich auch etwas. Die besten Fotografen bekommen nicht nur kleine Preise, sondern auch Ruhm und Ehre, denn ihre Fotos werden in der Universität ausgestellt. Aber auch alle anderen gehen nicht leer aus, denn natürlich gibt es bei uns eine Vernissage, die am 4. Juli 2007 in der Grotte stattfindet. Dort können die Fotografen und auch alle die nicht dabei waren die Ergebnisse der Photorallye bewundern und sogar ersteigern. Anmelden könnt ihr euch vom 12. bis 14. Juni in der Mittagspause im GD oder unter: viasion@gmail.com

Wir freuen und auf Euch!

---
Am Samstag fand sie statt: die 4. deutsch-polnische Viasions Fotorallye. Trotzdem am Vormittag der Himmel noch voller Wolken hing, hatten sich 8 Teams vor dem GD eingefunden. Mit Filmen und den ersten Themen ausgestattet ging es los - per Bahn, Fahrrad oder sogar zu Fuß quer durch Frankfurt und Slubice. Ob bei der Suche nach neuen Motiven oder um rechtzeitig zum nächsten Checkpoint zu kommen waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Bei soviel Einsatz ließ auch die Sonnen nicht mehr lange auf sich warten, so das die Fotorallye nach 6 Stunden Abenteuer Slubfurt gemütlich im Inselbiergarten Ziegenwerder ausklingen konnte.

Wir möchten uns noch mal ganz herzlich bei allen Teilnehmern bedanken. Es hat großen Spaß gemacht. Die Ergebnisse der Fotorallye könnt ihr am 4. Juli ab 19 Uhr in der Grotte bei der Preisverleihung und natürlich in der Ausstellung im GD vom 9. bis 20. Juli. Ich hoffe wir sehen uns!

Zur Großansicht des Bildes bitte drauf klicken! Für Großansicht bitte klicken!


Rückblick: Die 4. deutsch-polnische Foto-Rallye
- ein gelungenes Projekt


Der studentische Verein VIASION veranstaltete in diesem Sommersemester die nunmehr vierte deutsch-polnische Foto-Rallye. Die einfallsreichsten Ergebnisse sind noch bis 20. Juli im Foyer des Gräfin-Dönhoff-Gebäudes zu bewundern. Die Ausstellung wurde mit analog erstellten Bildern bestritten.

Das Konzept der Foto-Rallye funktioniert wie folgt: Den teilnehmenden acht Teams wurden 12 Themen vorgegeben, die sie der Reihenfolge nach auf einem Film mit 12 Bildern unterbringen mussten.

Ähnlich wie in den Vorjahren erhielten die Teilnehmer Themen, die sie innerhalb von sechs Stunden fotografisch im Stadtraum Frankfurt (Oder) und Slubice umsetzen sollten. Die Themen hießen zum Beispiel "4 (four) hang auf", "Unter 4 Augen“ oder "4 Fäuste gegen Rio". Zur Identifikation des entwickelten Films mit dem dazugehörigen Fotografenteam stand am Ende die möglichst originelle Abbildung der zugeordneten Teamnummer.

Nach dem Start vor dem Gräfin-Dönhoff-Gebäude an einem immer schöner werdenden Samstag verstreuten sich die Teilnehmer in alle Richtungen. Mit einem Fotoapparat bewappnet wurde die Doppelstadt Frankfurt-Slubice erkundet. So mancher Teilnehmer machte zu Hause einen kleinen Zwischenstopp um mit den Mitteln vor Ort ein Thema umzusetzen.

Nach der Entwicklung der Filme wurden die gelungensten Motive von der Jury für eine Ausstellung ausgewählt und die Gewinner anhand des Gesamteindrucks der Bildreihe bestimmt. Die Vernissage und die Auszeichnung der Gewinner fand am 4.Juli im Studentenclub :Grotte statt. Das interessierte Publikum tauschte sich rege über die kreativen Bilder aus und genoss den Auftritt des Ensembles Via4 sowie den gelungenen Lyrikvortrag von zwei Viasionsmitgliedern.
Die besten Bildern werden demnächst auf dem Viasions-Webblog "We R Zone" (http://viasion.twoday.net) zu betrachten sein.

Die Foto-Rallye fand bereits zum vierten Mal statt und soll aufgrund des regen Zuspruchs der vergangenen Jahre auch im nächsten Sommersemester wieder durchgeführt werden. Ein besonderes Dankeschön geht von Viasion an den AstA und folgenden Sponsoren: Buchhandlung Hutten, Foto-Schwenzer, CineStar, Gränzkaffee, Theater des Lachens für die gestellten Preise sowie an den Kopierfritzen für den Posterdruck.

Text: Kirsten Franke